Maske Box
Zutritt nur für Geimpfte/Genesene mit Test
2G+ seit 4.12.2021

Seit 4.12.2021 dürfen wir Besuchern gemäß der aktuellen Landesverordnung nur dann Eintritt in die Parks gewähren, wenn sie geimpft oder genesen und zusätzlich getestet sind, d.h. ein Schnelltest muss auch von Genesenen und Geimpften vorgelegt werden. Geboosterte Personen, die ihre Auffrischungsimpfung erhalten haben, sind von der Testpflicht bei 2G+ ausgenommen. Ausgenommen sind überdies Kinder & Jugendliche bis 17 Jahre bzw. Schüler*innen und Personen, deren Gesundheitszustand eine Impfung verbietet (Nachweise sind für alle Gruppen erforderlich). Bei Schülern reicht als Nachweis ihrer regelmäßigen Testung der Schülerausweis. Die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln gelten weiter: Abstand von 1,5 Metern & Maskenpflicht im Innenbereich bzw. im Außenbereich an engen Stellen.

Die automatischen Eingänge sind aufgrund der Kontrollpflichten geschlossen. Offen sind aktuell nur die Eingänge Trumpfhellerstraße und Haupteingang.

Fahnen Startbox
Teils geschlossen
Herzogenriedpark Eingänge

Die automatischen Eingänge bleiben aufgrund der Alarmstufe-Kontrollpflichten geschlossen. Offen sind im Herzogenriedpark seit 3.11.2021 NUR die Eingänge Trumpfhellerstraße und Haupteingang. Danke für Euer Verständnis! Der Herzogenriedpark ist derzeit täglich von 9 bis 16.30 Uhr geöffnet. Es gelten noch immer die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln. Das Kiosk an der Konzertmuschel ist geöffnet, ebenso der Minigolfplatz und die Minicar-Anlage bei guter Witterung. Die Spielplätze und auch die Sportflächen wie der Trimm-Parcours, die Trampoline, die Tischtennisplatten und Tennisplätze können weiter genutzt werden. Viel Spaß beim Spielen und Sporteln und: Bleibt gesund!

Digitaler Impfpass
Zum 1.12.
Digitaler Impfnachweis erforderlich!

Weil die Polizei jüngst immer mehr Impfpass-Fälschungen feststellen musste, reicht der Gelbe Impfpass ab 1. Dezember 2021 als Nachweis über eine Corona-Impfung nicht mehr aus. Dies hat die Regierung beschlossen. Stattdessen gilt nur noch ein digitaler Nachweis der Impfung als rechtsgültig: Geimpfte, die Zugang zu Einrichtungen oder Veranstaltungen begehren, für die die 3G(+) oder die 2G(+)-Regeln gelten – so auch die Mannheimer Stadtparks – benötigen ihren Impfnachweis in digitaler Form. Man kann sich entweder die Corona-Warn-App oder die Cov-Pass-App auf sein Smartphone herunterladen. Wer kein bildgebendes Telefon bzw. Smartphone besitzt, hat die Möglichkeit, sein Impfzertifikat mit dem schwarz-weißen QR-Code, das er bei der Impfung erhalten hat, vorzuzeigen oder mit seinem Impfpass in die Apotheke zu gehen und sich dort den persönlichen QR-Code ausdrucken zu lassen.

Park Post
Lust auf mehr Park-News?
Jetzt anmelden!

Unsere Parks haben ja immer eine Menge zu erzählen! Und weil das so ist, haben wir mit der Park Post einen weiteren Kanal geschaffen, um alle Parkfans auf dem Laufenden zu halten. Der neue E-Mail-Newsletter erzählt vier Mal im Jahr Geschichten aus Herzogenriedpark und Luisenpark Mannheim. Wer noch kein Park Post - Leser ist, trägt sich doch am besten direkt hier zum PARK POST Newsletter an.

Esel
Fotos & Videos
So ist Dein Park!

Mit #DieParksSindBeiEuch haben wir unseren Parkfreunden während des Lockdowns im Frühling Bilder und Videos zu unseren Tieren & Blumen aus den Parks digital "nach Hause" gebracht. Und auch jetzt könnt Ihr Euch die Fotos & Videos noch ansehen: So ist dein Park! Schaut mal rein: Hier...

Spende Grünen Klassenzimmer
Für Klassenzimmer im Grünen
Großzügige Spender

Die Grüne Schule, seit 2017 auch im Herzogenriedpark aktiv, bekommt ab Herbst direkt neben der Nutztierarche ein „Klassenzimmer im Grünen“: Ein lauschiger Lernort & offener Unterstand zugleich, der Regen- und Sonnenschutz mit direkter Sinnesausrichtung auf Tier und Pflanze bietet! Ein großes Dankeschön gilt den Spendern Sparkasse Rhein-Neckar-Nord und Mannheimer Liste.

Und gleich noch ein Spender hat sich gefunden: Die Deutsche Postcode Lotterie spendete 30 000 Euro für einen neuen Stall und ein größeres Gehege für unsere Zackelschafe!

Jahreskarte_HRPark
Das Dauerticket ins Grüne
Die Jahreskarte

Der Herzogenriedpark ist seit 8. Juni 2021 wieder in seiner gewohnten Form für alle da. Eine sehr erfolgreiche Veranstaltungssaison liegt hinter uns, aber auch für ruhige Spaziergänge unter den mächtigen Bäumen der Alleen, begleitet vom Farbenspiel der Herbstblüher, einer Partie Boule oder Minigolf oder dem Besuch auf dem Bauernhof lohnt sich das günstige Parkabo: Erwachsene zahlen Euro 17,-, Begünstigte Euro 13,- und Kinder ab 6 Euro 6,-. Weitere Info gibt es an den Kassen im Park.

Der Herzogenriedpark Mannheim

Aktuell

4.12.2021

Alarmstufe II: Seit 4.12.2021 gilt im gesamten Park 2G+

Kraft Verordnung des Landes Baden-Württemberg kein Zutritt mehr für freiwillig Ungeimpfte

Seit 4.12.2021 dürfen wir Besuchern gemäß der aktuellen Landesverordnung nur dann Eintritt in die Parks gewähren, wenn sie geimpft oder genesen und zusätzlich getestet sind, d.h. ein Schnelltest muss auch von Genesenen und Geimpften vorgelegt werden. Geboosterte Personen, also Genesene und Geimpfte, die ihre Auffrischungsimpfung erhalten haben, sind von der Testpflicht bei 2G+ ausgenommen.

Ausgenommen von der Testpflicht sind weiter Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre bzw. Schüler*innen und Personen, deren Gesundheitszustand eine Impfung verbietet (Nachweise sind für alle Gruppen erforderlich). Bei Schülern reicht als Nachweis ihrer regelmäßigen Testung die Vorlage des Schülerausweises.

Alle Personen, die Zutritt begehren, müssen asymptomatisch sein.

In allen Fällen ist in Verbindung mit dem Gesundheitsnachweis ein Pass oder Personalausweis vorzulegen.

Die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln gelten weiter: Abstand von 1,5 Metern sowie Maskenpflicht im Innenbereich bzw. im Außenbereich an Stellen, wo es eng wird.

Nähere Informationen zu den Ausnahmeregelungen und Nachweisen hier...

Die automatischen Eingänge im Herzogenriedpark sind aufgrund der gesetzlich vorgeschriebenen Warnstufe-Kontrollpflichten geschlossen. Offen sind seit 3.11.2021 im Herzogenriedpark NUR die Eingänge Trumpfhellerstraße und Haupteingang.

+++

30.11.2021

Digitaler Impfnachweis für Parkzutritt erforderlich – Gelber Impfpass genügt nicht mehr

Weil die Polizei in der jüngeren Vergangenheit immer mehr Fälschungen des Gelben Impfpasses feststellen musste, reicht der Gelbe Impfpass ab 1. Dezember 2021 als Nachweis über eine Corona-Impfung nicht mehr aus. Dies hat die Regierung beschlossen. Stattdessen ist für manche Bereiche des öffentlichen Lebens ein digitaler Impfnachweis erforderlich. Geimpfte, die Zugang zu Einrichtungen oder Veranstaltungen begehren, für die die 3G(+) oder die 2G(+)-Regeln gelten – so auch die Mannheimer Stadtparks – benötigen ihren Impfnachweis in digitaler Form. Dafür kann man sich entweder die Corona-Warn-App oder die Cov-Pass-App auf sein Smartphone herunterladen. Wer kein bildgebendes Telefon bzw. Smartphone besitzt, hat die Möglichkeit, sein Impfzertifikat mit dem schwarz-weißen QR-Code, das er bei der Impfung erhalten hat, vorzuzeigen oder mit seinem Gelben Impfpass in die Apotheke zu gehen und sich dort dieses persönliche Impfzertifikat mit dem QR-Code ausdrucken zu lassen.

+++

Der Herzogenriedpark – einer für alle!

Ursprüngliche Natur, ein Paradies für Freiluft-Sportler, Ruhepole für Entspannungssuchende und viel, viel Abwechslung für Kids – all das bietet der Herzogenriedpark Mannheim: an 365 Tagen im Jahr! 
Bekannt ist der Mannheimer Stadtpark vor allen für seine archaische Nutztierarche, einen Bauernhof mit alten Tierrassen inklusive Streichelgehege sowie für sein beachtliches sportliches Angebot: Mit Boulebahn, Basketball-Feld, Tischtennis, Minigolf, Gartenschach, Weitsprung-Feld, Aschebahn, Fußballfeld und Tennisplatz bleiben für "Freunde des Leibesübung" keine Wünsche offen. Das Beste ist, dass der Park über rund 20 Fitnessgeräte verfügt vom Butterfly bis zu den Laufstangen. Damit ist der Herzogenriedpark Mannheims einziges Fitness-Studio unter freiem Himmel!

Im Herzen des Mannheimer Stadtteils Neckarstadt hält der Herzogenriedpark auf 21 Hektar außerdem für Ruhesuchende viele lauschige Plätzchen bereit. Ob im verwunschenen, riesigen Rosengarten mit seinen stillen Eckchen und romantischen, mit Rosen umrankten Bänkchen, auf den weitläufigen Wiesenflächen oder entlang der vielen schattenspendenden Baumalleen: Die Bedeutung des Wörtchen „Entschleunigung“ wird hier mit allen Sinnen erlebbar.

Bewegung, Entspannung, Natur. Von den Sonnenterrassen aus genießt man einen herrlichen Blick auf blühende Magnolien, Kirschblüten und liebevoll angelegte Blumenhügel. Und was sind die perfekten Zutaten für Erholung inmitten der Natur? Neben weitläufigem, gepflegtem Grün ein Parksee, ein modernes Kneippbecken und viele Brunnenanlagen, unsere „Frischegaranten“ für heiße Tage! Kids kommen auf den vielen Spielplätzen, darunter einem Wasserspielplatz, einer elf Meter hohen Kletteranlage, bei den Spritzpistolen, im Höhlenlabyrinth, Trampolinen oder im Mini-Zoo auf ihre Kosten.