Die Seilfähre

Leinen los!

Vor der eisbergähnlichen Kulisse der Multihalle, tut sich hier ein kleiner Weiher auf, ideal, um nach Herzenslust Kapitän zu sein! Mut und ein bisschen Kraft in den Armen, ist für eine schaukelnde Überfahrt mit der Seilfähre nötig, den „roten Faden“, das Halteseil nämlich, sollte man hier nicht verlieren, sonst landet man zwar nicht unbedingt im Wasser, muss aber erst einmal wieder in Fahrt kommen. Müde Glieder können sich auf bunten Sitztonnen, die wie angespültes Strandgut am Ufer verteilt sind, austrecken und das lustige Treiben auf dem Wasser vom Land aus beobachten.
Dieses Angebot bieten wir nur zu Saisonzeiten. Die Eröffnung ist, sollten die Temperaturen zu diesem Zeitpunkt schon warm genug sein, am letzten Maiwochenende.

Auf dem Parkplan zu finden unter der Nummer  47.