Team

Die Mitarbeiter des Herzogenriedparks - alle für einen!

Was es im "grünen Bereich" zu tun gibt? Eine ganze Menge...

 

Die Gärtnerinnen und Gärtner

 

Den größten Teil des Herzogenriedpark-Teams stellen natürlich die Gärtner. Ob in der Rasen- und Baumpflege oder in der Wege- und Spielplatzpflege: Zu tun ist hier immer etwas. Um den bäuerlichen Nutzgarten kümmert sich ein kleines Team und auch für das Rosarium ist eine „Spezialeinheit“ zuständig. Insgesamt haben die Gärtnerinnen und Gärtner mit dem grünen Daumen nicht wenig zu schaffen: Schon im Oktober setzen sie rund 60 000 Blumenzwiebeln aus. Das Ergebnis können Besucher direkt am Haupteingang und auf den so genannten Hügelbeeten im Herzen des Parks bestaunen: Mit tausenden von Hyazinthen, Stiefmütterchen, Tulpen und Vergissmeinnicht wird der Frühling in seiner ganzen Blüte erlebbar. Jedes Jahr wartet der gärtnerische Leiter des Herzogenriedparks, Wolfgang Adrian, mit anderen Farbkreationen auf. Und nach der „kalten Sophie“ Mitte Mai heißt es dann wieder: „Blümchen wechsel Dich“: Der Sommerflor wird gepflanzt. Innerhalb von nur fünf Arbeitstagen werden alle Beete komplett neu bestückt.


 

Die Tierpflegerinnen und Tierpfleger

 

Die Tierpfleger stellen den zweitgrößten Bereich des Herzogenriedparks, den Bereich der Zoologie, dar. Sie haben mit den Tieren im Bauernhof, genauer gesagt der Nutztierarche, einiges zu tun. Nicht nur die Logistik steht hier auf dem Zettel. In regelmäßigen Abständen wird der „tierische“ Lebensraum auf Artengerechtigkeit überprüft, es wird ausgemistet, gefüttert und gestaltet. Von der Futterbeschaffung über die tägliche Pflege bis hin zum Bereich der Tierbeschäftigung, mit dem die Tiere gefördert werden, ist bei den Tierpflegern immer einiges los.


Die Technikerinnen und Techniker

Außerdem gibt es da noch unsere Techniker, die tagtäglich hinter den Kulissen für reibungslose Abläufe sorgen: Sie sind die Herren der Wasser-, Wärme-, Strom- und Lichtkreisläufe in der Multihalle, auf den Spielplätzen oder dem Grillplatz. Ein Mundart-Star will in der Konzertmuschel sein Mikrophon testen? Eine Aufgabe für unsere Damen und Herren der Technik!


Der Service

Im Bereich Service, der zentral vom Luisenpark aus verwaltet wird, sorgen unsere Kassendamen und -herren für Einlass in den Herzogenriedpark. Auch bei Fragen rund um den Park oder zu Veranstaltungen steht Ihnen das Team Service mit Rat und Tat zur Seite. Unser Reinigungspersonal sorgt dafür, dass alles schön sauber ist.


Die Verwaltung

Dem Team „Verwaltung“, das mit rund 30 Mitarbeitern besetzt ist und auch den Luisenpark bearbeitet, gehören neben Geschäfts- und Personalleitung die Serviceleitung, die Buchhaltung, die IT, die Veranstaltungsleitung, die Parkpädagogik, der Bereich Sicherheit sowie die Bereiche Marketing und Pressearbeit an.