Parkbesuch

Service für Menschen mit Behinderung

Der Herzogenriedpark verfügt über ein behindertengerecht angelegtes Wegesystem. Alle Eingänge sowie die Zugänge zu den Einrichtungen sind über Rampen möglich. Die Ausgänge verfügen über rollstuhlgerechte Drehkreuze. Behindertengerechte Toiletten findet man an der Multihalle, am Grillplatz und An der Konzertmuschel. Alle behindertengerechten Toiletten sind in unserem Parkplan eingezeichnet.

Mannheims erste öffentliche "Toilette für alle" 

"Mit vollen Hosen kann man nicht teilhaben", bringt es Jutta Pagel-Steidl, Landesvorsitzende des Verbands der Körperbehinderten, unverblümt auf den Punkt, nachdem sie ebenso unverblümt die für behinderte Menschen unwürdige Situation von Windelwechselaktionen auf nackten Bodenfliesen, hinter einem Busch auf der Wiese oder der Ladefläche eines Kombis bei der offiziellen Präsentation der "Toilette für alle" den Anwesenden vor Augen führte. Im Herzogenriedpark hat das nun ein Ende. Hier steht nun für alle Menschen mit entsprechendem Bedarf die erste öffentliche, täglich zugängliche Toilette Mannheims. Auf großzügigen elf Quadratmetern gibt es neben einer Behindertentoilette mit Haltestangen, einem unterfahrbaren Waschbecken eine höhenverstellbare Pflegeliege für Erwachsene mit Lifter und natürlich ein Notrufknopf mit Gegensprechanlage. Der Standort der Toilette ist hier  Parkplan Nr. 25. Sie ist nur mit einem Euroschlüssel zu öffnen, den Schwerbehinderte beantragen können. 

Unter www.toiletten-fuer-alle.de gibt es nähere Informationen sowie eine Übersicht über alle Standorte bundesweit.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Email: information@stadtpark-mannheim.de
Tel: (06 21) 41 00 50