Parkbesuch

Öffnungzeiten/Preise

+++++ Derzeit gilt in den Mannheimer Stadtparks pandemiebedingt eine Besucherobergrenze. Rechtzeitig vor Erreichen dieser Besucherobergrenze schalten wir auf unseren Homepages auf den Startseiten und allen Unterseiten einen roten, unübersehbaren Warnhinweis. Sollte kein Warnhinweis zu sehen sein, ist "alles im Grünen Bereich!"  +++++ 

+++ Ab 8. August 2020 darf im Herzogenriedpark wieder gegrillt werden +++

Pandemiebedingt ist nur die Exklusivmiete für bis zu zwei Gruppen am Tag zur Pauschalmiete von 100 Euro pro Gruppe möglich. Das freie Grillen am Mittag für Schulklassen etc. ist weiterhin nicht möglich. Die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen gelten weiterhin.

Der Grillplatz kann ab 8. August von bis zu zwei Gruppen (max. Gruppenstärke pro Gruppe 40 Personen) pro Tag wieder genutzt werden. Eine Anmeldung ist erforderlich, Reservierung erfolgt über: grillenimherzogenried@gmail.com

Eine pandemiebedingte Besucherobergrenze sowie die allgemein bekannten Hygiene- und Abstandsregeln gelten weiter, einige Einrichtungen bleiben noch geschlossen. 

Vor dem Besuch im Park unbedingt im Internet informieren
Die Stadtpark Gesellschaft informiert über die Sozialen Medien bzw. auf den parkeigenen Seiten www.luisenpark.de und www.herzogenriedpark.de, falls aufgrund zu starken Besucheraufkommens eine Parkschließung bevorsteht: Rechtzeitig vor Erreichen der Besucherobergrenze erscheint auf der gesamten Homepage ein roter, unübersehbarer Warnhinweis. Sollte kein Warnhinweis zu sehen sein, ist "alles im Grünen Bereich!" Für den Luisenpark wurde die maximale Besucherzahl von 4.500 Besuchern, für den Herzogenriedpark eine Obergrenze von 2.500 Besuchern, die gleichzeitig den Park betreten dürfen, festgelegt. Sollte die jeweilige Anzahl erreicht sein, wird der Park vorübergehend für weitere Besucher*innen geschlossen.

Abstands- und Hygieneregeln

Für alle Besucher*innen inklusive der Kinder gelten die geübten Abstands- und Hygieneregeln. Plakate weisen in den Parks darauf hin. In Warteschlangen sowie bei Andrang besteht für Besucher*innen außerdem die Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske. Während des Parkbetriebs wird die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln durch Ordnungspersonal vor Ort kontrolliert. Ein Personalausweis ist unbedingt mitzuführen. 

Nähere Infos zur Lage während der Pandemie...

 *****  

Einlasszeiten

November - Februar 9-16.30 Uhr
März 9-18.30 Uhr
April 9-19.30 Uhr
Mai - August 9-20.00 Uhr
September 9-19.30 Uhr
Oktober 9-18.30 Uhr

Achtung Neu: Automatisierte Eingänge (an der GBG-Halle & nahe der Wohnbebauung):

Am Haupteingang am Neuen Messplatz sowie am Eingang Jakob-Trumpfheller-Straße /Ecke Hochuferstraße bleibt alles wie gehabt: Diese Eingänge werden auch in Zukunft klassische Kassen sein. Die Eingänge an der GBG-Halle und an der Wohnbebauung Herzogenried werden zukünftig nur noch vollautomatisiert betrieben, sind also nur noch mit Jahreskarte im neuen Format bzw. mit zuvor andernorts gekauften Tickets passierbar. Zutritt hier ist ab 8 Uhr möglich und bis 1 Stunde nach Kassenschluss.

Der Ausgang ist ist überall jederzeit über die Drehkreuze möglich!
Nähere Info unter (06 21) - 41 00 50

Eintrittspreise 

  Tageskarte 
 
 
 
Erwachsene 3,50  Euro    
Begünstigte* 2,50  Euro    
Kinder 6 – 15 Jahre 2,00  Euro    
Schulklassen / pro Schüler 1,50  Euro    

Ab 15.11.2019 gibt es sie wieder – die Jahreskarte für's nächste Jahr! Die Jahreskarte ist seit 2019 im neuen  Checkkartenformat und bleibt bei Ihnen! Sollten Sie also schon Ihr "Ticket ins Grüne" im letzten Jahr gekauft haben, müssen Sie für das Jahr 2020 nur noch aufladen! Das geht an allen Parkkassen im Luisenpark und im Herzogenriedpark. 

Jahreskarte 2020 (erhältl./aufladbar & gültig ab 15.11.2019) 
NUR für den Herzogenriedpark
Vorverkauf*
Normalverkauf
(ab 10. Februar 2020)
Erwachsene
14,00  Euro
17,00  Euro
Begünstigte1
11,50  Euro
13,00  Euro
Kinder 6 – 15 Jahre
5,00  Euro
6,00  Euro

 

 

*Der VVK läuft bis 2. Februar 2020 

Für alle, die die Jahreskarte für beide Parks erwerben möchten (gültig für Herzogenried- und Luisenpark) geht es hier lang…

1Begünstigte / Gruppentarife
Schüler ab 16 Jahre, Auszubildende, Studenten (bis max. 28 Jahre), Wehr- und Zivildienstleistende, Ordensschwestern, Gruppen ab 20 Personen, Gruppen von öffentlichen Einrichtungen ab 15 Personen

Freier Eintritt
Kinder bis 6 Jahre und Menschen mit einem Grad der Behinderung (GdB) von 100, Menschen mit Behinderung mit Ausweisvermerk B auch unter einem GdB von 100 sowie Begleitperson

Sondereintritte
Für Veranstaltungen, Parkfeste und Sonderschauen können Aufschläge bzw. Sondereintritte erhoben werden. Bei Sonderveranstaltungen gelten keine Rabattregelungen sofern nicht explizit in den Eintrittsregelungen für Veranstaltungen genannt. Jahreskarteninhaber haben ggf. freien oder ermäßigten Einlass.